Alarmanlagen

Alarmanlagen, die Ihr Gebäude vor ungebetenen Gästen schützen, sind inzwischen bereits gut verbreitet. Aktuelle Techniken erkennen Störsender (die Ihre Anlage außer Kraft setzen möchten) und Sabotage-Versuche und bieten somit einen weit ausgereifteren Schutz als noch vor einigen Jahren.

In diesem Thema mit der Zeit zu gehen bedeutet für Sie, dass Sie höchstmögliche Sicherheit genießen und gut gewappnet sind.

Zudem bieten wir Ihnen auch die Behandlung Ihres Alarms an, indem wir einen Mitarbeiter zu Ihrem Schutz zu Ihrem Objekt schicken. Dazu finden Sie im Bereich Alarmzentrale weitere Infos.

WICHTIG:
Das Land Steiermark fördert aktuell einige Maßnahmen zur präventiven Sicherheit und Einbruchshemmung - darunter auch Alarm- und Videoüberwachungsanlagen mit 25% bis maximal € 500,- als nicht zurückzahlbaren Zuschuss!
Näher Infos dazu erhalten Sie gerne bei uns.
Hier der Link zur Website der Steirischen Landesregierung

Videoüberwachung sensibler Bereiche

Ergänzend zu Alarmanlagen setzen sich Videoüberwachungssysteme immer stärker durch. Die Intelligenz dieser Systeme erlaubt inzwischen auch Installationen, die Aufgaben von Alarmanlagen übernehmen. Definierte Fenster innerhalb des Blickfeldes sowie definierte Aktionen und Benachrichtigungen schaffen hier eine weitaus bessere und treffendere Alarmmeldung, als dies herkömmliche Alarmanlagen erreichen können.

Der Vorteil liegt auf der Hand: zwischen Fehlalarm und tatsächlichem Notfall kann optisch schnell unterschieden werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Videoüberwachung auch "mobil dabei zu haben" - Ihr Smartphone wird zur Überwachungszentrale.

Sollten Sie weiters Interesse haben, die Alarmbehandlung von uns durchführen zu lassen, können Sie auf unsere geschulte Hundestaffel vertrauen.

 

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Zurück